Vergissmeinnicht-Blumen als Dank an alle Testamentsspender. Quelle: Fundraising Verband Austria

Kindernothilfe Österreich bedankt sich mit „Vergissmeinnicht“

Im Volksgarten in Wien wurden am 6.4.2017 von den 69 teilnehmenden Organisationen der Initiative Vergissmeinnicht gemeinsam Vergissmeinnicht-Blumen gepflanzt – als Dankeschön an alle Testaments-Spender und Spenderinnen.

Mehr erfahren
Tausende Menschen sind von den Überschwemmungen betroffen. Quelle: Reuters

Humanitäre Hilfe nach Überschwemmungen in Peru

Wien/Duisburg, 25.3.2017 - Hunderttausende Menschen in Peru sind von anhaltendem Starkregen und Überschwemmungen betroffen. Zehntausende sind obdachlos und stehen vor dem Nichts. Die Kindernothilfe stellt 75.000 Euro Soforthilfe für die Beschaffung von Hilfsgütern und die Versorgung von Familien bereit.

Mehr erfahren
Die Projekte der Kindernothilfe stärken Mädchen und Frauen.

Weltfrauentag: Kindernothilfe stärkt Mädchen und Frauen

Wien, 6.3.2017 - Die Kindernothilfe engagiert sich seit vielen Jahren für die Rechte von Mädchen und Frauen. Zum Weltfrauentag am 8. März stellt die Hilfsorganisation ein Schutzhaus für Vergewaltigungsopfer in Bangladesch vor.

Mehr erfahren
Spenden via Weihnachtsbaum.

Sinnvolle Geschenkideen auf dem Kindernothilfe-Weihnachtsbaum

Wien, 24.11.2016 - Spenden Sie Nahrung für unterernährte Kinder oder machen Sie einer armen Familie mit einer Ziege eine Freude – per Mausklick über den Kindernothilfe-Weihnachtsbaum.

Mehr erfahren
Viele Kinder schuften in den Steinbrüchen im Norden Perus. Quelle: Herrmanny

Kindernothilfe: Einsatz für Kinderrechte in Peru

Wien, 18.11.2016 - Zum Tag der Kinderrechte am 20. November fordert die Kindernothilfe Österreich die Einhaltung der Kinderrechtskonvention – und lernt Kindern im Norden Perus, ihre Rechte einzufordern.

Mehr erfahren
Die Kindernothilfe Österreich ist 20 Jahre alt. Quelle: Baan Doi

Kindernothilfe Österreich wird 20

Wien, 13.10.2016 - Die Kindernothilfe Österreich feiert einen runden Geburtstag: In den letzten 20 Jahren wurden rund 20 Millionen Euro für Kinder in Not eingesetzt.

Mehr erfahren
Viele Menschen stehen vor dem Nichts. Quelle: Kindernothilfepartner

Kindernothilfe errichtet Kinderschutzzentren in Haiti

Die Kindernothilfe leistet in Haiti rasche Hilfe für die Opfer des Hurrikans „Matthew“ und errichtet Schutzzentren für Kinder. Die Hilfsorganisation hat die Mittel für die Nothilfe auf 150.000 Euro erhöht und ruft weiterhin zu Spenden auf.

Mehr erfahren