Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Spendenshop Suche
Pate werden Jetzt spenden Spendenshop
Mädchen in Guatemala lesen eine Zeitung. Foto: Jakob Studnar

Aktuelles

Mit unserer Arbeit tragen wir dazu bei, dass Kinderrechte weltweit gewahrt werden. Um das zu erreichen, stärken, schützen und beteiligen wir sie in unseren Projekten im Ausland sowie mit Aufklärungsarbeit in Österreich. Hier finden Sie Neuigkeiten zu den Themen und unserer Arbeit.

(Foto: Sushil Kumar Jha, GSBS)

Fluthilfe in Nordindien

Wien, 18.07.2019 - Der nordindische Bundesstaat Bihar wird seit zehn Tagen von heftigen Monsunregenfällen heimgesucht. Die Zahl der Todesopfer bei den Sturzfluten stieg am Mittwoch auf 67 an, Mehr als 55.000 Menschen sind von den Überschwemmungen und Erdrutschen betroffen.

Mehr erfahren
Es ist Zeit zu reden

Time to Talk: Lessons Learned

1.800 Kinderarbeiter aus 26 Ländern wurden zu ihrer Situation befragt und erarbeiteten selbst einen umfassenden Bericht inklusive Lösungsvorschläge. Drei Jahre später gibt es nun auch einen aktuellen Bericht "Lessons Learned", der die wichtigsten Erfahrungen des Projekts umreißt.

Mehr erfahren
Kinder Business Week

Kindernothilfe bei der 5. Kinder Business Week

Im Juli ist es wieder soweit : Die 5. Kinder Business Week findet in St. Pölten und Wien statt - und die Kindernothilfe bringt dieses Mal die UN-Kinderrechte mit ins Spiel!

Mehr erfahren
(Foto: AP Photo/Tsvangirayi Mukwazhi)

Zyklon Idai: Soforthilfe in Malawi und Simbabwe

Erst Dürre, jetzt Flut – Die Folge bleibt Hunger Nicht nur die Menschen in Mosambik wurden vom Zyklon Idai schwer getroffen. Auch in den Nachbarländern Simbabwe und Malawi haben viele der Menschen ihr gesamte Hab und Gut verloren.

Mehr erfahren
Kindernothilfe Geschäftsführer Gottfried Mernyi beim alljährlichen Vergissmeinnicht-Pflanzen (Foto: Fundraising Verband Austria)

Kindernothilfe Österreich sagt DANKE an ihre Testamentsspender

Wie jedes Jahr im Frühling hat die Kindernothilfe auch heuer wieder gemeinsam mit anderen Mitglieder der Initiative Vergissmeinnicht Blumen gepflanzt - als Zeichen des Danks an ihre Testamentsspender.

Mehr erfahren