Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Spendenshop Suche
Pate werden Jetzt spenden Spendenshop

12. Juni - Tag gegen Kinderarbeit

Margarita bei Ziegelarbeiten: Reise nach Peru, Cajamarca vom 05.09. - 12.09.2013 zu den Partner IINCAP der Kindernothilfe. Das Projekt hat mehrere Komponenten - Fokus: Kinderarbeit in den Ziegeleien von Santa Barbara (Stadtteil von Cajamarca). (Quelle: Christian Herrmanny)
Margarita und ihre Freundin arbeiten, um zu überleben

Weltweit müssen 85 Millionen Kinder unter 14 Jahren unter sehr gefährlichen, ausbeuterischen Bedingungen arbeiten. Die Mädchen und Buben schuften zum Beispiel in Bergwerken oder Steinbrüchen, auf Plantagen oder in Fabriken. Tagtäglich gehen sie einer gesundheitsgefährdenden Tätigkeit nach. Zeit für Schule bleibt nebenher kaum. Somit verlieren die Kinder nicht nur ihre Kindheit, sondern auch jegliche Zukunftsperspektive.

Um dem entgegen zu wirken fordert die Kindernothilfe zum Tag gegen Kinderarbeit am 12. Juni eine intensive Bekämpfung ausbeuterischer Kinderarbeit.

Im Norden Perus ist die Situation besonders schlimm. Zahlreiche Kinder arbeiten in Lehmgruben und Ziegeleien. Sie setzen sich Gefahren aus und schaden ihrem im Wachstum befindlichen Körper. Damit diese Mädchen und Buben wissen, wie sie der ausbeuterischen Kinderarbeit entkommen können, setzt sich die Kindernothilfe mit erfahrenen Mitarbeitern vor Ort ein. 

Helfen Sie jetzt!
  • 69 € können das Leben von Kindern wie Margarita verändern

    Kinder wie Margarita brauchen eine Chance

    Mit 69 € können Eltern im Norden Perus die Möglichkeit wahrnehmen Workshops über die schlimmsten Formen von Kinderarbeit zu besuchen. Dabei erfahren Sie, welche Auswirkungen ausbeuterische Arbeit auf ihre Kinder hat un mit welchen Folgen die Mädchen und Buben leben müssen.

    Helfen Sie jetzt!

Kinderarbeit: Schuften, um zu überleben

Kinderarbeit: Schuften, um zu überleben

Weltweit arbeiten rund 168 Millionen Kinder, viele von ihnen unter unzumutbaren Bedingungen.

Lesen Sie mehr!
VIDEO: Margarita hat einen Traum

VIDEO: Margarita hat einen Traum

Der viereinhalbminütige Film zeigt, wie hart Margarita und die anderen Mädchen und Jungen in den Ziegeleien arbeiten und lässt die Kinder mit ihren Gefühlen und Wünschen zu Wort kommen.

Hier geht's zum Film
Helfen auch Sie Kindern wie Margarita

Erste Bank
IBAN AT142011131002803031
BIC GIBAATWW

Jetzt spenden
Kindernothilfe baut Zentrum für arbeitende Kinder

Pressemeldung: Tag gegen Kinderarbeit

Wien, 8.6.2016 - Zum Internationalen Tag gegen Kinderarbeit fordert die Kindernothilfe eine intensive Bekämpfung von ausbeuterischer Kinderarbeit – und baut ein Kinderzentrum für arbeitende Kinder in Peru.

Mehr erfahren