Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Spendenshop Suche
Pate werden Jetzt spenden Spendenshop

Gemeinsam Kindern die Hand reichen

 

So haben Sie 2017 geholfen!

Von Österreich in die weite Welt: Die Kindernothilfe Österreich setzt sich seit 1996 für Mädchen und Buben in Lateinamerika, Afrika und Asien ein. Unsere Projekte fördern Kinder und deren Umfeld mit erfahrenen, lokalen Partnern, die mit der Kultur und den Bedürfnissen vor Ort vertraut sind.

 

Guatemala: Mangel- und Unterernährung

Guatemala ist eines der ärmsten Länder Lateinamerikas. Soziale Ungleichheiten beim Einkom-men, Lebensstandard und bei der Bildung sind enorm. Vor allem indigene Volksgruppen sind stark davon betroffen. Für die meisten Menschen in Tacaná, eine der ärmsten Regionen des Landes, stellt die Landwirtschaft ihre Lebensgrundlage dar, obwohl die Böden ertragsarm sind.
Um der Mangel- und Unterernährung der Kinder und ihren Familien entgegenzuwirken, erhalten dank Ihrer Spende besonders einkommensschwache Haushalte je zwei Ziegen, deren Nachkommen an andere Gemeindemitglieder weitergegeben werden. So wird langfristig ein Ziegenbestand aufgebaut. Zusätzlich werden mit den Eltern Schulungen durchgeführt zu Themen wie ökologischen Anbau, Zubereitung von nahrhaften Mahlzeiten und Viehhaltung.

 

Libanon: Betreuung von Kriegsflüchtlingen

Der syrische Bürgerkrieg tobt seit Jahren und ein Ende ist nicht in Sicht. Hunderttausende Menschen sind deswegen in den Libanon geflüchtet. Mit unserem lokalen Partner ermöglichen wir syrischen Flüchtlingskindern den Besuch staatlicher Schulen und kommen für Transport, Nahrung, Schulgeld und -uniformen auf.
Doch es gibt auch Mädchen und Buben, die keine Schule besuchen können – aus Platzmangel oder weil sie zu stark traumatisiert sind. Letztes Jahr konnten wir mit Ihrer Hilfe 421 Kinder in unserem Schutzzentrum betreuen und mit warmen Mahlzeiten versorgen. Darüber hinaus erhielten 232 Mädchen und Buben psychologische Betreuung um die Erinnerungen an den Krieg zu verarbeiten.

Horn von Afrika: Dürrekatastrophe

In weiten Teilen Ostafrikas herrscht die schlimmste Dürre seit Jahr-zehnten. Die Folgen des Wetterphänomens „El Niño“ und der seit zwei Jahren ausbleibende Regen erfordern akute Soforthilfemaßnahmen. Dank Ihrer Unterstützung konnte die Kindernothilfe mit lokalen Partnerorganisationen diese in die Wege leiten.
In der Borana-Zone im Süden Äthiopiens wurden an 2.249 Haus-halte 42 t Hülsenfrüchte, 14.772 l Pflanzenöl und 295.440 Tabletten zur Wasseraufbereitung verteilt. 15 Lastwagen waren im Einsatz um diese Güter zu den Kindern und ihren Familien zu bringen.
In Somaliland erhielten Familien in 10 Dörfern jeweils 25 kg Reis, 25 kg Zucker, 25 kg Mehl, 4 kg Datteln sowie 5 l Öl. Zusätzlich wurden große Wassertanks benötigt um jede Familie mit 1.272 l Wasser zu versorgen.

 

Im Namen der Kinder vielen Dank für Ihre Spende!  

Spendenabsetzbarkeit für Unternehmen

Spendenabsetzbarkeit für Unternehmen

Spenden an die Kindernothilfe Österreich sind steuerlich absetzbar.

Mehr erfahren
Spendenboxen für jeden Anlass

Spendenboxen für jeden Anlass

Sei es zum Geburtstagsfest, zur Hochzeit, zur Firmenfeier, beim Dorffest oder in Ihrem Geschäft: Spendenboxen sind überall sinnvoll und hilfreich für Kinder in Not!

Mehr erfahren
Jetzt helfen und spenden

Jetzt helfen und spenden

Mit einer Online-Spende helfen Sie schnell und effektiv. Hier finden Sie ausgewählte Projekte für die wir dringend Spenden benötigen.

Mehr erfahren