Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Spendenshop Suche
Pate werden Jetzt spenden Spendenshop

Warnung vor Betrügern

Seit einigen Wochen sind in Wiener Gemeindebezirken Männer und Frauen mittleren Alters unterwegs, die sich offenbar mit gefälschten Ausweisen als Mitarbeiter der Kindernothilfe ausgeben. Sie läuten an Wohnungen oder betreten Geschäftslokale und fordern die anwesenden Personen auf, Geld für Kinder in Not bzw. für sexuell ausgebeutete Mädchen zu spenden.

Da die Kindernothilfe Österreich zu keiner Zeit Haussammlungen durchführt, handelt es sich offenbar um Betrüger. Die Kindernothilfe bedauert die Unannehmlichkeiten für die von den mutmaßlichen Betrügern angesprochenen Personen.

Die Kindernothilfe Österreich hat auch die Wiener Polizei informiert und hofft, dass die Verantwortlichen rasch ausgeforscht werden können.

Rückfragen & Kontakt:
Kindernothilfe Österreich
Tel.: 01 5139330-20
presse@kindernothilfe.at