Spendenshop Suche
Pate werden Jetzt spenden Spendenshop
Sinnvoll Schenken über den Weihnachtsbaum der Kindernothilfe.

Sinnvolle Geschenke per Mausklick

Wien, 9.11.2017 - Die Kindernothilfe Österreich bietet für Weihnachten sinnvolle Geschenkideen: Im Spendenshop kann direkt für Nutztiere, Schulmaterial oder andere notwendige Hilfsmaßnahmen für in Armut lebende Kinder gespendet werden.

Mehr erfahren
Hungriges Kind in Äthiopien. Quelle: Angelika Böhling

Kindernothilfe kämpft gegen Unterernährung am Horn von Afrika

Wien, 13.10.2017 - Zum Welthungertag am 16. Oktober warnt die Hilfsorganisation vor einer der schlimmsten Hungerkatastrophen, die die Region erlebt hat.

Mehr erfahren
Schokolade macht Schule heißt die Schokolade für die Kindernothilfe Österreich.

Zotter kreiert eigene Kindernothilfe-Schoko

Wien/Riegersburg, 31.8.2017 - Wer gerne Schokolade isst, kann damit ab sofort arbeitenden Kindern in Peru zu einer Schulbildung verhelfen: Die Schokoladenmanufaktur Zotter hat für die Kindernothilfe Österreich eine eigene Schokolade produziert.

Mehr erfahren
Die Kinder der Teepflückerfamilien erhalten eine Ausbildung. Quelle: Bastian Strauch

Kindernothilfe bekämpft Kinderarbeit in Sri Lanka

Wien, 9.6.2017 - Zum Internationalen Tag gegen Kinderarbeit am 12. Juni fordert die Kindernothilfe eine intensive Bekämpfung von ausbeuterischer Kinderarbeit – und verhilft Kindern von Teepflückerinnen zu einer Ausbildung.

Mehr erfahren
Die neue Kampagne der Kindernothilfe Österreich. Quelle: Czerny Plakolm

Kindernothilfe ruft zum Teilen auf

Wien, 1.6.2017 - „Gemeinsam Pate sein“ lautet das Motto der neuen Patenkampagne der Kindernothilfe Österreich. Ab Juni sind die von der Agentur Czerny Plakolm kreierten Sujets in Printmedien und auf Plakaten österreichweit zu sehen.

Mehr erfahren
Vergissmeinnicht-Blumen als Dank an alle Testamentsspender. Quelle: Fundraising Verband Austria

Kindernothilfe Österreich bedankt sich mit „Vergissmeinnicht“

Im Volksgarten in Wien wurden am 6.4.2017 von den 69 teilnehmenden Organisationen der Initiative Vergissmeinnicht gemeinsam Vergissmeinnicht-Blumen gepflanzt – als Dankeschön an alle Testaments-Spender und Spenderinnen.

Mehr erfahren
Tausende Menschen sind von den Überschwemmungen betroffen. Quelle: Kindernothilfepartner

Humanitäre Hilfe nach Überschwemmungen in Peru

Wien/Duisburg, 25.3.2017 - Hunderttausende Menschen in Peru sind von anhaltendem Starkregen und Überschwemmungen betroffen. Zehntausende sind obdachlos und stehen vor dem Nichts. Die Kindernothilfe stellt 75.000 Euro Soforthilfe für die Beschaffung von Hilfsgütern und die Versorgung von Familien bereit.

Mehr erfahren