Suche
Jetzt spenden Pate werden

Gemeinsam sind wir stärker

Die Kindernothilfe Österreich engagiert sich als Mitglied von Netzwerken und Bündnissen auch auf nationaler Ebene für bessere Rahmenbedingungen von Kindern in Entwicklungsländern.

Aktionsbündnis gegen HIV/Aids

Die Kindernothilfe Österreich hat sich als Mitglied im Österreichischen Aktionsbündnis gegen HIV/Aids zur Aufgabe gesetzt, in Österreich ein stärkeres Bewusstsein über die nationale und internationale Dimension von HIV/Aids zu verankern. Details unter: www.aidskampagne.at

Ecpat Österreich

ist eine nationale „Arbeitsgemeinschaft zum Schutz der Rechte der Kinder vor sexueller Ausbeutung" und vertritt die Anliegen von ECPAT International in Österreich. Als Mitglied setzt sich die Kindernothilfe Österreich noch stärker für die Bekämpfung von Kinderprostitution, Kinderpornographie und Kinderhandel ein. Details unter: www.ecpat.at

Fundraising Verband Austria

Der Fundraising Verband Austria (FVA) ist mit seinen Mitgliedsorganisationen die größte Plattform und Dienstleister für spendenwerbende Organisationen Österreichs. Als Informations- und Vernetzungsplattform fungiert er auch als Synergie-Plattform für die Umsetzung gemeinsamer Projekte von NPOs und NGOs. Die Verbesserung von Vernetzung und Informationsaustausch unter FundraiserInnen in Österreich ist ein wichtiges Anliegen. Details unter www.fundraising.at

IGO - Die Stimme der Gemeinnützigen

Die Kindernothilfe ist seit 2014 Mitglied der IGO – Die Stimme der Gemeinnützigen. Unter dem Dach der IGO arbeiten wir mit anderen gemeinnützigen Organisationen zusammen, um bestmögliche wirtschaftliche und politische Rahmenbedingungen für gemeinnützige Arbeit zu erreichen. Details unter www.gemeinnuetzig.at

Netzwerk Kinderrechte

Als Mitglied beim unabhängigen Netzwerk Kinderrechte Österreich – National Coalition (NC) – setzt sich die Kindernothilfe Österreich als eine von 41 Kinderrechte-Organisationen und -Institutionen zur Förderung der Umsetzung der UNO-Kinderrechtskonvention in Österreich ein. Die Rechte aller Kinder und Jugendlichen ohne jede Diskriminierung stehen hier im Mittelpunkt. Details unter www.kinderhabenrechte.at

Vergissmeinnicht

Die Kindernothilfe Österreich ist seit 2014 Mitglied von Vergissmeinnicht, einer Initiative aus 58 österreichischen Organisationen mit gemeinnützigem Charakter aus den Bereichen Soziales, Gesundheit, Menschenrechte, Entwicklungszusammenarbeit, Tierschutz und Umweltschutz, Kunst und Kultur, sowie Wissenschaft und Bildung. Gemeinsam soll die österreichische Öffentlichkeit darüber informiert werden, wie man in einem Testament auch gemeinnützige Organisationen bedenken kann. Details unter www.vergissmeinnicht.at

Globale Bildungsgerechtigkeit

Bildung als Weg aus der Armut, aber auch ungleiche Chancen auf Grund von Bildung sind Herausforderungen, die sich im globalen Süden wie im Norden gleichermaßen stellen. Vor diesem Hintergrund haben sich entwicklungs- und bildungspolitische Organisationen aus Österreich zur Plattform für Globale Bildungsgerechtigkeit zusammengeschlossen. Details unter http://www.oefse.at/fileadmin/content/Downloads/Mission_Statement_Bildungsgerechtigkeit.pdf