Spendenshop Suche
Pate werden Jetzt spenden Spendenshop
Seit 25 Jahren setzen wir uns für Kinder in Not in Afrika, Asien und Lateinamerika ein. (Grafik: Martin Renner)

25 Jahre - 25 Geschichten

1996 wird die Kindernothilfe Österreich als gemeinnütziger Verein gegründet – mit dem Ziel, möglichst vielen Kindern in den ärmsten Regionen dieser Erde ein besseres Leben zu ermöglichen. Projekte zur nachhaltigen Entwicklung und Beseitigung der Armutssituation sowie humanitäre Hilfe sind seit mittlerweile 25 Jahren die Schwerpunkte unserer Arbeit in mehr als 30 Ländern der Welt.

Zu unserem Jubiläum wollen wir ein paar der Menschen vor den Vorhang bitten, die unsere Arbeit – sei es vor Ort in den Projektländern, hier in Österreich oder bei unseren Verbundorganisationen in Deutschland, Luxemburg oder der Schweiz – erst möglich machen oder die durch unsere Arbeit nun ein Leben führen, das davor undenkbar gewesen wäre. Wir wollen Geschichten erzählen, die Ihnen, liebe PatInnen, SpenderInnen und FreundInnen, die Kindernothilfe Österreich noch ein Stückchen näherbringt. Freuen Sie sich auf 25 Geschichten aus der Welt der Kindernothilfe Österreich…


Wenn Träume wahr werden

Wenn Träume wahr werden

Wenn die größte Not überwunden ist, können die Patenkinder in den Kindernothilfe-Projekten wieder träumen. Peter Mweke muss nicht mehr träumen. Das ehemalige Patenkind aus Nairobi ist heute erfolgreicher Musiker.

Zur Geschichte
Schokolade macht(e) Schule

Schokolade macht(e) Schule

Die steirische Zotter-Schokoladenmanufaktur kreierte eine eigene Kindernothilfe-Schokolade. 134.000 Tafeln „Schokolade macht Schule“ unterstützten mit 67.000 Euro die Schulbildung arbeitender Kinder in Peru.

Zur Geschichte
José und das Olympische Feuer

José und das Olympische Feuer

2016 war ein unvergessliches Jahr für José aus Gravatá, Brasilien. Der damals 19-Jährige mit mehrfacher Behinderung trug die Fackel mit dem Olympischen Feuer durch seine Heimatstadt.

Zur Geschichte
Der Markenbotschafter Manuel Rubey

Der Markenbotschafter Manuel Rubey

Der bekannte Schauspieler und Kabarettist Manuel Rubey engagiert sich für Kinder in Not und wirbt österreichweit für die Kinderpatenschaft.

Zur Geschichte
Elena lebt endlich wieder zuhause

Elena lebt endlich wieder zuhause

Die Armut hat Elena von ihrer Mutter und den Geschwistern getrennt. Die Teilnahme an der Kindernothilfe-Selbsthilfegruppe hat Eunice und ihre Tochter wieder vereint. Und Elena lacht!

Zur Geschichte
Bäcker helfen zusammen

Bäcker helfen zusammen

Mit einer eigenen Krapfenkreation, den WEINBERGER Mandazi, nach ostafrikanischem Rezept unterstützte der Ybbser Bäckermeister Alexander Weinberger die Berufsausbildung arbeitsloser Jugendlicher in Ruanda.

Zur Geschichte
Der Pate mit Mission

Der Pate mit Mission

Die Arbeit der Kindernothilfe Österreich wird durch mehr als 3.700 Paten unterstützt. Einer von ihnen ist Roland Nikles. 2011 schloss er seine erste Patenschaft ab, heute hilft er mit seiner Finanzagentur 27 Kindern in Not.

Zur Geschichte
Strom für St. Moses

Strom für St. Moses

Seit 1996 unterstützt die Kindernothilfe Österreich das St.Moses Children’s Care Center. Straßenkinder, Aidswaisen und Kinder aus extremer Armut bekommen hier ein neues Zuhause und Schulausbildung. Jetzt gibt es Strom aus der eigenen Solaranlage.

Zur Geschichte