Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Spendenshop Suche
Pate werden Jetzt spenden Spendenshop

Patenporträt

Anja und Artur Herwig
Kinderpaten seit 2019

Name: Anja und Artur Herwig

Alter: 43 und 4 Jahre

Bundesland: Wien

Beruf: Designerin, Geschäftsführerin, Kindergartenprofi

 

Was hat Sie dazu bewogen, die Arbeit der Kindernothilfe zu unterstützen?

Anja Herwig: Selbst die Kleinsten unter uns haben bereits ein gutes Gespür für Recht, Unrecht und Ungerechtigkeit und sind sehr empathische Wesen. Dass es andere Kinder auf der Welt gibt, die unsere Hilfe brauchen, kann bereits sehr früh verstanden werden – und dass man etwas beitragen kann! Bald schon kann auch mein Kleiner mehr verstehen und besser kommunizieren; ich denke, dass wir gemeinsam noch viele Kinder und Eltern für diese Themen sensibilisieren und inspirieren können. 

Warum haben Sie sich entschieden, zusätzlich eine Kinderpatenschaft bei der Kindernothilfe zu übernehmen?

Anja Herwig: Ich finden die Angebote sehr vielseitig: ob Patenschaft für ein Projekt oder eine Person, ob allein spenden oder zu zweit/mehreren, die Spendenpakete sind super Vorschläge auch als sinnvolle Geschenke usw. Ich finde die Angebote/Möglichkeiten sehr ansprechend, flexibel und toll aufbereitet.

Was ist „das Besondere“ an Ihrer Patenschaft?

Anja Herwig: Für mich geht es nicht nur um die eigene Patenschaft, sondern insbesondere darum, andere aus unserem Umfeld zu erreichen und zum Engagement zu inspirieren.

Was sind aus Ihrer Sicht drei gute Gründe dafür, eine Patenschaft zu übernehmen?

Anja Herwig: Erstens: Wenn man Verantwortung für etwas/jemanden übernimmt, wächst man näher damit zusammen. Ich selbst möchte für mich, dass die Hilfsthematik mehr Relevanz in meinem Leben erhält. Zweitens möchte ich, dass mein Kind schon früh lernt, dass teilen, helfen und Engagement nicht nur wichtig, sondern auch erfüllend sind. Drittens: Sich nicht nur um sich selbst drehen, auch an andere denken. Einmal gut frühstücken zu zweit kostet in Wien so viel wie der monatliche Beitrag einer Patenschaft.

Das möchte ich der Kindernothilfe noch sagen:

Anja Herwig: Ich wünsche mir, dass unsere Kinder zu Menschen heranwachsen, die für ihre Umwelt und für andere Menschen Verantwortung übernehmen. Für meinen kleinen Sohn und mich soll regelmäßiges Engagement ein selbstverständlicher Teil unseres Alltags sein. Deshalb starten wir damit bereits JETZT! Und ich freue mich, wenn wir mit weiteren Ideen dazu beitragen können, mehr Leute zu erreichen und zu motivieren.

 

Wollen auch Sie helfen? Werde Kinderpate!

Kinderpatenschaft

Kinderpatenschaft

Durch die Übernahme einer Kinderpatenschaft ab 31 € im Monat sichern Sie für Ihr Patenkind grundlegende Dinge wie Bildung, Gesundheit und Ernährung und verbessern auch sein Umfeld. Schenken Sie Zukunft, werden Sie Kinderpate!

Jetzt helfen!
Häufige Fragen

Häufige Fragen

Sie interessieren sich für eine Patenschaft und haben noch Fragen dazu? Hier haben wir für Sie die häufigsten Fragen beantwortet.

Mehr erfahren
Jetzt helfen und spenden

Jetzt helfen und spenden

Mit einer Online-Spende helfen Sie schnell und effektiv. Hier finden Sie ausgewählte Projekte für die wir dringend Spenden benötigen.

Jetzt spenden!