Spendenshop Suche
Pate werden Jetzt spenden Spendenshop
Mit einer Schutzpatenschaft Sicherheit schenken. (Quelle: Jacob Studnar)

Eine Schutzpatenschaft macht glücklich

Und zwar Sie und ein Ihnen unbekanntes, besonders schutzbedürftiges Patenkind! Denn eine Schutzpatenschaft ist eine ganz besondere Art zu helfen und die Welt mit nur 1 Euro pro Tag zu verändern!

Mit der Übernahme einer Schutzpatenschaft tragen Sie dazu bei, Ihrem Patenkind Sicherheit und Geborgenheit zu sichern und eröffnen damit neue Perspektiven für die Zukunft des Kindes!

Das Besondere: Durch eine Schutzpatenschaft werden vor allem sexuell missbrauchte Kinder, Straßenkinder, Aidswaisen und Kinderarbeiter in ihrer Entwicklung unterstützt. So können sie zu verantwortungsvollen Erwachsenen heranwachsen, die ihr Leben selbst in die Hand nehmen und die Welt, in der sie leben, mitgestalten und verändern!

Jetzt helfen: Mit 1 Euro pro Tag schenken Sie Kindern in außergewöhnlicher Notlage Sicherheit und Geborgenheit!

Ja, ich möchte Schutzpate werden

Sie haben weitere Fragen zur Schutzpatenschaft?

Wir haben die Antworten! Sollten Sie darüber hinaus weitere Fragen, Hinweise oder sonstige Anmerkungen haben, freuen sich Lisa Stoiber und Gila Egger über Ihre Kontaktaufnahme telefonisch 01-513 93 30 oder per E-Mail Nachricht senden!

  • Was ist das Besondere an einer Schutzpatenschaft?

    Mit einer Schutzpatenschaft werden vor allem sexuell missbrauchte Kinder, Straßenkinder, Aidswaisen und Kinderarbeiter in außergewöhnlicher Notlage unterstützt. Sie verhilft diesen besonders schutzbedürftigen Kindern zu Sicherheit und Geborgenheit. Zudem werden sie in ihrer Entwicklung begleitet, wodurch sich neue Perspektiven für ihre Zukunft eröffnen.

  • Welche Unterlagen bekomme ich?

    Die Bekanntgabe eines konkreten Kindes ist meist aufgrund der besonderen Schutzbedürftigkeit nicht möglich. Sie erhalten jedoch einmal im Jahr eine Länderinformation und einen Bericht, in dem die Projektleitung über die Veränderungen der Lebensbedingungen der Kinder berichtet. Über unsere kostenlose Zeitschrift und unseren Jahresbericht informieren wir Sie regelmäßig über unsere weltweite Arbeit.

  • Wie kann ich mir die Hilfe vor Ort vorstellen?

    Sichheit und Geborgenheit sowie gesunde Ernährung, medizinische Versorgung und der Besuch einer Schule oder Ausbildungsstätte stehen für Ihr Patenkind im Vordergrund. Doch mit Ihrem Beitrag unterstützen Sie nicht nur die Entwicklung des Kindes, sondern auch das Umfeld, etwa die Dorfgemeinschaft, in der es aufwächst. Warum? Weil sich die Lebensbedingungen Ihres Patenkindes nur verändern, wenn sich die Lebensverhältnisse vor Ort ändern und Gemeinschaften in die Lage versetzt werden, selbst für ihre Kinder zu sorgen. So wirkt Ihr Beitrag sinnvoll und bleibend.

  • Wie lange dauert eine Schutzpatenschaft?

    Eine Schutzpatenschaft ist eine Unterstützung und eine Begleitung auf Zeit. Die Dauer ist abhängig von den Erfordernissen vor Ort. In einigen Fällen konzentrieren sich die Programme auf einen bestimmten Lebensabschnitt. Die durchschnittliche Förderdauer eines Patenkindes beträgt etwa fünf Jahre.

  • Wie viel kostet eine Schutzpatenschaft?

    Eine Schutzpatenschaft kostet monatlich 31 Euro. Die Spendenbestätigung für zur Vorlage beim Finanzamt erhalten Sie automatisch am Anfang jeden Jahres. Sie können Ihre Beiträge bequem per Einzugsermächtigung abbuchen lassen oder einen Dauerauftrag einrichten.

  • Sie möchten eine Schutzpatenschaft verschenken?

    Eine Schutzpatenschaft ist ein Geschenk, das vielfach Freude macht: dem Beschenkten, dem Patenkind und Ihnen selbst. Wenn Sie eine Schutzpatenschaft verschenken möchten, teilen Sie uns dies bei der Übernahme einer Patenschaft einfach mit.

    Hier können Sie eine Schutzpatenschaft verschenken.

  • Gehe ich eine vertragliche Verpflichtung ein?

    Nein. Mit einer Schutzpatenschaft begleiten Sie ein besonders schutzbedürftiges Kind solange, wie Sie es möchten. Sie können die Patenschaft jederzeit ohne Angabe von Gründen beenden. Damit wir rasch einen neuen Paten für Ihr Patenkind finden können, bitten wir Sie, uns kurz mitzuteilen, dass Sie Ihre Patenschaft gerne beenden möchten.

  • Gute Gründe für eine Schutzpatenschaft

    Ihre Schutzpatenschaft bewegt etwas

    Die Kindernothilfe-Schutzpatenschaft ermöglicht besonders schutzbedürftigen Kindern ein sicheres Umfeld und Geborgenheit. Sie macht sie stark und schenkt Mut und Selbstvertrauen, sodass die Kinder ihre Zukunft selbst mitgestalten und verändern.

    Ihre Schutzpatenschaft macht Freude

    Durch eine Schutzpatenschaft verändert sich das Leben der Kinder nachhaltig. Sie erhalten ausreichend zu essen, haben Zugang zu sauberem Wasser und können zur Schule gehen. Statt täglich hart zu schuften, lernen und spielen sie mit Gleichaltrigen - die Freude der Kinder durch solche Veränderungen ist gut vorstellbar.

    Ihre Schutzpatenschaft wirkt in die Zukunft

    Die Kindernothilfe arbeitet ausschließlich mit lokalen Partnerorganisationen, die in der Arbeit mit Kindern erfahren sind und die Gegebenheiten vor Ort kennen. Das Umfeld wird in die jeweiligen Hilfsmaßnahmen eingebunden, um sicher zu stellen, dass die Hilfe auch dann noch wirkt, wenn die finanzielle Unterstützung beendet ist.

  • Informationen zu Transparenz und Vertrauen

    Spendengütesiegel
    Das Österreichische Spendengütesiegel bescheinigt der Kindernothilfe Österreich die vertrauensvolle und zweckmäßige Verwendung aller Spenden und Patenschaftsbeiträge.

    Und damit nicht genug:
    Wir haben ein mehrstufiges Kontroll- und Berichtswesen, das unsere weltweit tätigen Partner verpflichtet, genaue Budget- und Aktivitätenpläne vorzulegen. Unser Jahresabschluss mit Bilanz, Lagebericht und Gewinn- und Verlustrechnung wird von einem unabhängigen Wirtschaftsprüfer geprüft.

    Mehr zu Transparenz und Kontrolle

  • Ist mein Patenschaftsbeitrag steuerlich absetzbar?

    Ja. Ihr Patenschaftsbeitrag ist eine Spende und kann steuerlich geltend gemacht werden. In welcher Höhe berechnet Ihr Finanzamt und ist von Ihrer steuerlichen Situation abhängig.

    Mehr Informationen zur Absetzbarkeit von Spenden

Service für Paten

Service für Paten

Hier finden Sie alles Wissenswerte über Ihre Patenschaft. Ansprechpartner, Vorschläge für Ihren Brief an Ihr Patenkind, Termine der Patentreffen und vieles mehr.

Mehr erfahren
Kinderpatenschaft als Geschenk

Kinderpatenschaft als Geschenk

Suchen Sie ein sinnvolles Geschenk für Hochzeiten, Geburtstag, Jahrestag oder Muttertag? Die Kinderpatenschaft ist eine wunderschöne Geschenksidee, die Kindern in Not hilft und gleichzeitig dem Beschenkten viel Freude bringt.

Doppelt Freude schenken
Schutzpat*innen dringend gesucht

Schutzpat*innen dringend gesucht

Aktuell suchen wir Schutzpat*innen für besonders schutzbedürftige Kinder in Indien, Libanon und Südafrika.

Zu den Projekten