Spendenshop Suche
Pate werden Jetzt spenden Spendenshop
Soforthilfe für die Opfer von Taifun Rai auf den Philippinen (Foto: Kindernothilfepartner)

Taifun „Rai“, der im Dezember über die Philippinen gezogen ist, hat schwerste Schäden verursacht. „Die Menschen haben ihre Lebensgrundlage verloren, und die Schäden an der Infrastruktur und der Landwirtschaft sind extrem. Das Überleben der Kinder steht auf dem Spiel“, fasst Kindernothilfe-Projektmitarbeiterin Telay Ecano das Bild der Zerstörung zusammen.

Die Kindernothilfe hilft den betroffenen Familien mit 100.000 Euro für Essenspakete, Trinkwasser, Dachziegel und Wellblech. „Denn vor allem die traumatisierten Kinder brauchen so schnell wie möglich wieder ein sicheres Zuhause mit einem Dach über dem Kopf“, betont Kindernothilfe-Geschäftsführer Gottfried Mernyi die Dringlichkeit der Nothilfe.


Ja, ich möchte das Projekt „Soforthilfe nach Taifun Rai“ in Philippinen unterstützen mit:

für Nahrungsmittel für betroffene Familien

für Hygieneartikel und Wasseraufbereitungstabletten

für Schutzeinrichtungen für Betroffene

Ich spende einen anderen Betrag.

Meine Spende beträgt: 0 €