Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Spendenshop Suche
Pate werden Jetzt spenden Spendenshop

Pakistan

Pakistan

Bildung ermöglicht Zukunft

Pakistan liegt vor allem im Bereich Bildung ganz weit hinten im weltweiten Vergleich. Nur 60 Prozent der Pakistanis können lesen und schreiben. Das liegt auch daran, dass noch zu wenig Kinder eine Schule besuchen – und noch immer gehen deutlich weniger Mädchen als Jungen zur Schule.

Unser Schwerpunkt liegt deshalb auf Bildung für benachteiligte Kinder. Sowohl in Städten als auch in ländlichen Regionen ermöglichen wir in unseren Projekten Kindern den Zugang zu Schule. Seit einiger Zeit konzentrieren wir uns dabei auch auf arbeitende Kinder und Straßenkinder.

Die Herausforderungen

Pakistan ist von einer extrem ungleichen Einkommens- und Vermögensverteilung geprägt. Ein Fünftel der Bevölkerung ist arm, ein Großteil der Gesamtbevölkerung lebt in den Slums der großen Städte. Das Gesundheitssystem steht vor allem den öffentlich Bediensteten und Angehörigen des Militärs zur Verfügung – die ärmere Bevölkerung ist auf sich allein gestellt. Daher ist auch die Kindersterblichkeit eine der höchsten weltweit.

Wir fördern in Pakistan vor allem Bildung, damit Kinder eine Zukunft haben.

Frauen dürfen noch immer kaum am öffentlichen Leben teilhaben. Im Vergleich zu Männern stellen sie nur 13 Prozent der Erwerbsbevölkerung dar und können nur fast halb so häufig lesen und schreiben. Und auch heute werden nur halb so viele Mädchen wie Jungen eingeschult. So gehört Pakistan im internationalen Vergleich zu den Schlusslichtern im Bildungswesen.

Projekt 25851

Frauen und Kinder stärken

Pakistan gehört noch heute zu den ärmsten Ländern Asiens. Viele Kinder sind von Unterernährung betroffen, erhalten keine ordentliche Schulbildung und leben in schlechten hygienischen Bedingungen.

Mehr erfahren