Spendenshop Suche
Jetzt spenden Pate werden

Hilfe für syrische Flüchtlingskinder

Wenn Bomben auf Wohnhäuser fallen, wenn Menschen sterben, dann bleibt den Überlebenden nur die Flucht. Sie lassen dabei fast alles zurück: die vertraute Umgebung, die Schule, den Arbeitsplatz, Freunde und Verwandte. Jede Sicherheit ist verloren, einen Alltag gibt es nicht mehr.

In Syrien erfasst der Bürgerkrieg immer weitere Teile der Bevölkerung. Mehr als vier Millionen Menschen sind auf der Flucht, etwa die Hälfte davon sind Kinder. Sie nehmen traurige Erinnerungen mit auf ihren Weg ins Ungewisse - Erinnerungen an Krieg, Zerstörung und geliebte Menschen, die in den Trümmern starben. Viele, die ins Ausland fliehen, suchen im Nachbarstaat Libanon Schutz. Knapp 1,2 Millionen syrische Flüchtlinge befinden sich nach Schätzungen des UN-Flüchtlingshochkommissariats UNHCR bereits im Libanon. Doch die Ungewissheit bleibt: Wovon werden wir leben? Wer wird uns helfen?

Schutz und Bildung
Mit unserem lokalen Partner Amurt ermöglichen wir 800 syrischen Flüchtlingskindern im Libanon den Besuch staatlicher Schulen und kommen für Transport, Nahrung, Schulgeld und -uniformen auf. Außerdem helfen wir bei der Instandhaltung und Ausstattung der Schulen.

Doch es gibt auch Mädchen und Buben, die keine Schule besuchen können - aus Platzmangel oder weil sie zu stark traumatisiert sind. Diese Kinder fangen wir in unserem Schutzzentrum auf. Dort erhalten sie neben dem normalen Unterricht auch eine einfühlsame psychosoziale Betreuung: Therapeuten helfen 400 Kindern, ihr Kriegstrauma zu überwinden.

Nur so können wir verhindern, dass den Kindern nach dem Verlust ihrer Heimat auch jede Hoffnung auf eine bessere Zukunft genommen wird. Der regelmäßige Unterricht sichert ihre Chance auf einen Schulabschluss und gibt ihnen ein Stück Normalität zurück. Die Traumatherapie lindert ihre seelischen Wunden. Um diese Hilfe zu leisten, brauchen wir Ihre Unterstützung.

Über die Situation der syrischen Flüchtlinge im Libanon.
Einen Bericht der WAZ über die Unterstützung der Flüchtlingskinder durch die Kindernothilfe finden Sie hier.

Bitte helfen Sie den syrischen Flüchtlingskindern mit Ihrer Spende!


Ja, ich möchte das Projekt „Hilfe für syrische Flüchtlingskinder“ in Libanon unterstützen mit:

sichern einem Kind ein warmes Mittagessen für ein Semester.

versorgen ein Kind das ganze Schuljahr lang mit warmem Mittagessen.

ermöglichen die Betreuung einer Flüchtlingsfamilie durch einen Projektmitarbeiter für drei Monate (u.a. Hilfe bei Arbeitssuche und Behördengängen).

Ich spende einen anderen Betrag.

Meine Spende beträgt: 0 €