Kindernothilfe Österreich. Kindern Zukunft schenken.

Aktuelles Herzensprojekt: Baan Doi

Das Kinderhaus am schönen Berg gibt von HIV und Aids betroffenen Kindern in Nordthailand ein neues Zuhause. Nun wird das Projekt um ein riesiges Grundstück erweitert – um den Mädchen und Buben dort bald Jobs und Wohnmöglichkeiten zu bieten. Und um die Baan-Doi-Familie nachhaltig mit Obst, Gemüse, Geflügel und Fisch aus biologischem Eigenanbau zu versorgen.

Als Schrittmacher*in unterstützt du genau dieses biologische Landwirtschaftsprojekt und bist Schritt für Schritt online dabei.

Mehr anzeigen
Plan vom Permakultur Projekt in Baan Doi (Foto: Kindernothilfepartner)
Feldarbeiten in Baan Doi (Foto: Kindernothilfepartner)
Thong (Foto: Kindernothilfepartner)
Papaya Pflanzen In Baan (Foto: Kindernothilfepartner)
Plan vom Permakultur Projekt in Baan Doi (Foto: Kindernothilfepartner)
Feldarbeiten in Baan Doi (Foto: Kindernothilfepartner)
Thong (Foto: Kindernothilfepartner)
Papaya Pflanzen In Baan (Foto: Kindernothilfepartner)

Unser Herzensprojekt im Detail

Das biologische Landwirtschaftsprogramm ist das jüngstes Projektvorhaben von Baan Doi. Unter anderem durch finanzielle Unterstützung der Kindernothilfe wurde der Ankauf eines großen Reisfeldes ermöglicht. Auf Basis der Methode der Permakultur wird das Grundstück schrittweise in eine biologische Farm zur Selbstversorgung mit verschiedenen Anbauflächen und Teichen verwandelt. 


In Zusammenarbeit mit BASEhabitat (Architektur für Entwicklung, Universität für Kunst und Design Linz) und dem thailändischen Permakulturlehrer Sandot Sukkaew wird mit Unterstützung der Kindernothilfe ein großes Reisfeld Schritt für Schritt in eine biologische Farm zur nachhaltigen Selbstversorgung des Kinderhauses am schönen Berg verwandelt. 

Die schon fertig umgebauten Teile der Farm helfen bereits das Kinderhauses am schönen Berg mit Reis sowie Gemüse, Fisch, Eiern und Obst zu versorgen.  Für die Kinder bietet die Farm viele Freizeitaktivitäten aber auch für Jugendlichen praktische Trainingsmöglichkeiten, selbst biologischen Landbau zu lernen.

Mit dem schrittweise Ausbau des auf Permakultur aufbauenden, biologischen Landwirtschaftprogrammes soll zusätzlicher Lebens- und Arbeitsraum für die Kinder und Jugendlichen vom Kinderhaus am schönen Berg geschaffen werden. Gemeinsam mit BASEhabitat sollen jetzt am Farmgelände einmit ökologischen Methoden und Materialen größeres Gemeinschaftshaus und kleinere Wohneinheiten errichtet werden.

Mittelfristig wird dieses Programm Schritt für Schritt zur Selbstversorgung mit biologischen Lebensmitteln und zur Refinanzierung der Aktivitäten im Kinderhaus und im Familien-Förderprogramm beitragen.

Mehr anzeigen

Ein Blick nach Baan Doi

Als Schrittmacher*in begleitest du dein Herzensprojekt ab 31 € / Monat! 

Du hast noch eine Frage oder ein Anliegen?

Lisa Stoiber und Gila Egger von der Paten- und Spenderbetreuung Kindernothilfe Österreich (Quelle: Martin Gröbner)

Lisa Stoiber oder Gila Egger helfen gerne weiter.

Telefon: 01/513 93 30

Anfrage an Paten und Spenderservice