Kindernothilfe Österreich. Kindern Zukunft schenken.

Starthilfe in eine neue Zukunft für die Kinder in Malawi

In Malawi gehören Menschenhandel, Kinderarbeit und Krankheit zum Alltag vieler Mädchen und Buben. Immer häufiger auch extreme Dürreperioden, Zyklone und Überflutungen. Ermöglichen Sie diesen Kindern und ihren Familien Unterstützung, um sich selbst eine neue Existenzgrundlage und eine bessere Zukunft aufbauen zu können - werden Sie Notfallpat*in!
Mehr anzeigen

Malawi: Ein Land steht vor dem Nichts

Malawi wird oft als „Das warme Herz Afrikas“ bezeichnet – nicht nur aufgrund des warmen Klimas, sondern vor allem wegen der Herzlichkeit und Lebensfreude der Malawier*innen. Doch unter der unsagbar großen Armut, den prekären Lebensbedingungen und den immer wiederkehrenden Naturkatastrophen fällt es oft schwer, diese Lebensfreude zu behalten.

Ein Großteil der malawischen Bevölkerung lebt weit unter der Armutsgrenze. Zahlreiche Kinder sterben im Säuglings- oder Kleinkindalter. Mädchen werden noch vor ihrem 18. Lebensjahr zwangsverheiratet. Menschenhandel, Kinderarbeit und Krankheiten wie HIV/Aids gehören zum Alltag vieler Kinder in Malawi.

Und als wäre die Not nicht groß genug, wird das Land immer häufiger von extremen Dürreperioden, Zyklonen und Überflutungen heimgesucht. Ernteausfälle, Nahrungsknappheit und schlechte Hygienebedingungen sind die Folgen für die ohnehin schon arme Bevölkerung. 

Mehr anzeigen

So helfen wir in Malawi

Lächelndes Mädchen in Malawi (Foto: Leonie Armingeon)
Frauen mit Babies in Malawi (Foto: Leonie Armingeon)
Frauen am Brunnen in Malawi (Foto: Leonie Armingeon)
Kindergruppe in Malawi (Foto: Leonie Armingeon)
Lächelndes Mädchen in Malawi (Foto: Leonie Armingeon)
Frauen mit Babies in Malawi (Foto: Leonie Armingeon)
Frauen am Brunnen in Malawi (Foto: Leonie Armingeon)
Kindergruppe in Malawi (Foto: Leonie Armingeon)

Katastrophenhilfe und Wiederaufbau in Malawi

Am 15. März 2019 wurde Malawi vom Wirbelsturm „Idai“ getroffen. Heftige Überflutungen hinterließen eine Spur der Verwüstung. Ganze Städte und Dörfer wurden ausradiert. Existenzbedrohende Ernteausfälle verstärkten die Hungersnot im Land. Ansteckende Krankheiten und Seuchen drohten sich auszubreiten.

Die Kindernothilfe hat gemeinsam mit den Partnerorganisationen vor Ort erfolgreich Soforthilfemaßnahmen eingeleitet, um Kinder und ihre Familien mit dringend notwendigen Hilfsgütern, wie Nahrung und sauberem Trinkwasser, zu versorgen. Im Anschluss wurden betroffene Familien beim Wiederaufbau ihrer Häuser und ihrer kleinen Farmen unterstützt.

Viele Menschen und vor allem Kinder leiden bis heute unter den Folgen der Naturkatastrophe in Malawi. Sie brauchen weiter dringend Unterstützung, um sich selbst eine neue Existenzgrundlage und eine bessere Zukunft aufbauen zu können.

Mehr anzeigen

Mit einer Notfallpatenschaft schenken Sie Kindern rasche Hilfe ab 17 € / Monat!

Ja, ich werde Notfallpat*in:

Mehr anzeigen

Mit einer Spende geben Sie Kindern in Malawi eine Chance!

Ja, ich spende:

15 €
Stärkende Zusatznahrung
auswählen
100 €
Hefte und Stifte für 100 Kinder
auswählen
72 €
Schulbesuch für ein Kind
auswählen
- oder -
Mein Wunschbeitrag

Nachhaltige Entwicklungsziele in unserer Projektarbeit vor Ort

SDG 2

durch Lebensmittelpakete

SDG 3

durch medizinische Erstversorgung

SDG 6

durch Wasseraufbereitungsmaßnahmen 

Sie haben noch eine Frage zu Patenschaft oder Spende?

Lisa Stoiber und Gila Egger von der Paten- und Spenderbetreuung Kindernothilfe Österreich (Quelle: Martin Gröbner)

Lisa Stoiber oder Gila Egger helfen gerne weiter.

Telefon: 01/513 93 30

Anfrage an Paten und Spenderservice

Das könnte Sie auch interessieren:

Bildung für Kinder in Äthiopien

In Nordäthiopien sind ein Leben auf der Straße, Unterernährung und schwere körperliche Arbeit Alltag vieler Kinder. Im Kindernothilfeprojekt bekommen Mädchen und Buben eine Chance auf Bildung und ein besseres Leben.
Mehr erfahren

Schutz für Kinder im Libanon

Im Libanon gehören Unsicherheit, Angst, Lärm, schlechte Hygienestandards, Gewalt und gesellschaftliche Isolation zum bitteren Alltag vieler Mädchen und Buben. In unseren Hilfsprojekten finden sie Zuflucht und Hoffnung.

Mehr erfahren

Ein sicheres Zuhause für Kinder in Haiti

Kinder in Haiti wachsen oft in extremer Armut und ohne ihre Eltern auf. Immer wieder zerstören Naturkatastrophen Millionen von Existenzen. Im Kindernothilfeprojekt helfen wir Kindern aus ihrer Notsituation auszubrechen. 
Mehr erfahren